Startseite

Fotovoltaik AG

Die elektrischen Komponenten

 

anlage.jpg (30684 Byte)

Messdaten
als Grafik

 

Die Anlage auf dem Dach
gefördert durch Mittel des RWE, der Stadt Erftstadt und des
Fördervereins des Gymnasiums Lechenich

Die Anlage lieferte in der Zeit vom
24.3.1999-23.3.2000 1228 kWh 110 kWh/m²a
24.3.2000-23.3.2001 1164 kWh 105 kWh/m²a
24.3.2001-23.3.2002 1124 kWh 101 kWh/m²a  Achtung
24.3.2002-23.3.2003 1235 kWh 111 kWh/m²a
24.3.2003-23.3.2004 1156 kWh 104 kWh/m²a  Achtung
24.3.2004-23.3.2005 1034 kWh 093 kWh/m²a
24.3.2005-23.3.2006 0966 kWh 086 kWh/m²a
24.3.2006-23.3.2007 0536 kWh 048 kWh/m²a  Modulaustausch
24.3.2007-23.3.2008 1188 kWh 106 kWh/m²a
24.3.2008-23.3.2009 1285 kWh 115 kWh/m²a
24.3.2009-23.3.2010 1145 kWh 102 kWh/m²a  Achtung
24.3.2010-23.3.2011 850  kWh 076 kWh/m²a
24.3.2011-23.3.2012 1320 kWh 118 kWh/m²a
24.3.2012-23.3.2013 1231 kWh 108 kWh/m²a
24.3.2013-24.3.2014 1319 kWh 115 kWh/m²a

Die Anlage war in den Monaten
November 01 bis Januar 02
Dezember 03 bis Mai 04
wegen EMV-Problemen vom Netz abgeklemmt.

Im Frühjahr 2006 wurden die Module von Kyocera kostenlos ausgetauscht.

Im Sommer 2010 war die Anlage über die Sommerferien wegen eines elektrischen Defekts im Hausanschlussraum vom Netz abgeklemmt.

Die Daten der Anlage werden seit Anfang 2011 im Netz unter www.meteocontrol.de mit den Zugangsdaten
Benutzer: GYM_Erftstadt und PW: GYM_solar stündlich aktualisiert veröffentlicht.