Aktuelles und Vergangenes


März 2006

Fortbildungsveranstaltung der Bezirksregierung Köln am Gymnasium Lechenich zum Thema "Rationelle Energienutzung in Schulen"

Januar 2006

Die Stadt Erftstadt gibt wieder KISS-Mittel frei.
Die Gelder sollen für Experimente zur Datenerfassung im Umweltbereich eingesetzt werden.
Weitere Mittel werden in Zusammenarbeit mit der Energieagentur, der Stadt Erftstadt und der Realschule im Hause für kleininvestive Maßnahmen zur Energieeinsparung eingesetzt.

Januar 2005

Der Fernsehsender Terra Nova sendet die Beiträge zu den Umweltaktivitäten am Gymnasium Lechenich:

http://www.terra-nova.tv/

Sendetermine sind:

Infos zum Empfang

 

November 2004

Der Fernsehsender Terra Nova dreht am Gymnasium Lechenich:
Thema: Energiesparen durch Verhaltensänderungen der Schülerinnen und Schüler.
Der Sendetermin wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Die Sunworker aus Frechen werden unsere Energiebeauftragten der 5-ten und 6-ten Klassen schulen.
Diese untersuchen einen benachbarten Haushalt und auch unsere Schule auf Energieeinsparmöglichkeiten.

Die "alten" Fotovoltaiker F. Zerres und H. Riemann werden die auf dem Dach installierte Fotovoltaikanlage erklären.

 

Dezember 2003

Schulministerin Ute Schäfer zeichnet die Aktivitäten des
GÖS Projektes "Sonnenwerkstatt"
im Rahmen von NRW: NEUES LERNEN 2003 mit einem Sonderpreis aus. Der Preis ist mit einem Geldbetrag von 500 € verbunden.

Die Mitglieder der Sonnenwerkstatt, zu denen auch das Gymnasium Lechenich gehört, konnten den Preis bei einer Festveranstaltung in Düsseldorf aus der Hand der Schulministerin in Empfang nehmen.

Ausgezeichnet wurden die Aktivitäten im Bereich "Wasser und Umwelt".

 

Februar 2003

8 Klassen des Gymnasiums nehmen an der Aktion "Saubere Stadt Erftstadt" teil.
Sie reinigen Teile des Schlossparks, das Umfeld der Schule und auch Flure und Gänge innerhalb des Gymnasiums.